Verstärker

Artikel 1 auf 16 von 29 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2

Liste  Raster 

In absteigender Reihenfolge
  1. AL 1
    Verstärker für Hausverteilanlagen

    AL 1

    • für Hausverteilanlagen in Kabelfernsehnetzen
    • hohe Ausgangs- und Betriebspegel bei vielfältiger Kanalbelegung
    • Pegelsteller ermöglichen exaktes Einpegeln
    • 20 dB Verstärkung Vorweg
    • Ausgangspegel Vorweg 97 dBµV
    • Dämpfungssteller Vorweg 0 - 10 dB
    • kein Rückweg

  2. AL 1 RE
    Verstärker für Hausverteilanlagen

    AL 1 RE

    • für Hausverteilanlagen in Kabelfernsehnetzen
    • hohe Ausgangs- und Betriebspegel bei vielfältiger Kanalbelegung
    • Pegelsteller ermöglichen exaktes Einpegeln
    • passiver 30 MHz Rückweg
    • Verstärkung Vorweg 20 dB
    • Ausgangspegel Vorweg 97 dBµV
    • Verstärkung Rückweg -2 dB (passiv)
    • Dämpfungssteller Vorweg 0 - 10 dB
    • Entzerrer Vorweg 0 - 20 dB

  3. AL 108
    Verstärker für Hausverteilanlagen

    AL 108

    • für Hausverteilanlagen in Kabelfernsehnetzen
    • hohe Ausgangs- und Betriebspegel bei vielfältiger Kanalbelegung
    • Pegelsteller ermöglichen exaktes Einpegeln
    • 20 dB Verstärkung Vorweg
    • Ausgangspegel Vorweg 96 dBµV
    • Dämpfungssteller Vorweg 0 - 10 dB
    • kein Rückweg

  4. AL 308 E
    Verstärker für Hausverteilanlagen

    AL 308 E

    • für Hausverteilanlagen in Kabelfernsehnetzen
    • hohe Ausgangs- und Betriebspegel bei vielfältiger Kanalbelegung
    • Pegelsteller ermöglichen exaktes Einpegeln
    • 30 dB Verstärkung Vorweg
    • Ausgangspegel Vorweg 96 dBµV
    • Dämpfungssteller Vorweg 0 - 10 dB
    • Entzerrer Vorweg 0 - 10 dB
    • kein Rückweg

  5. AL 5 R
    Verstärker für Hausverteilanlagen

    AL 5 R

    • Multimedia-Verteilverstärker
    • ein Eingang
    • 5 Ausgänge
    • 2 dB Verstärkung Vorweg

  6. HV 12 V
    Breitband Kaskaden-Vorverstärker

    HV 12 V

    • aktiver 65 MHz Rückweg
    • Vorweg bis 1006 MHz
    • Verstärkung Vorweg 20 dB
    • Ausgangspegel Vorweg 100 dBµV
    • Verstärkung Rückweg 20 dB
    • Ausgangspegel Rückweg volle Systemlast
    • 20 dB Messpunkt im Ein- und Ausgang
    • KDG Typklasse: D1.1

  7. HV 331
    Universeller Breitbandverstärker

    HV 331

    • Breitbandverstärker mit aktivem 65 MHz Rückweg
    • hohe Aussteuerung des Rückweges für Betriebssicherheit auch bei Mehrkanallast
    • Dämpfung im Eingang über Pad einstellbar
    • Entzerrer im Eingang über Pad einstellbar
    • Interstage Slope im Vorweg steckbar
    • Dämpfung im Rückweg über Pad einstellbar
    • Interstage Slope im Rückweg 3 dB fest
    • 20 dB Messpunkt im Ausgang
    • Verstärkung Vorweg 33 dB
    • Ausgangspegel Vorweg 101 dBµV
    • Verstärkung Rückweg 23 dB
    • Ausgangspegel Rückweg 113,5 dBµV (7 Träger im RW je 6 MHz / QAM64)
    • Dämpfung Vorweg 0 - 15 dB Pads
    • Entzerrer Vorweg 0 - 15 dB Pads
    • Dämpfung Rückweg 0 - 15 dB Pads
    • 20 dB Messpunkt im Ausgang

  8. HVB 21
    Universeller Breitbandverstärker

    HVB 21

    • Breitbandverstärker mit aktivem 65 MHz Rückweg
    • hohe Aussteuerung des Rückweges für Betriebssicherheit auch bei Mehrkanallast
    • Verstärkung Vorweg 25 dB
    • Ausgangspegel Vorweg 97 dBµV
    • Verstärkung Rückweg 22 dB
    • Ausgangspegel Rückweg 111 dBµV (6 Träger im RW je 8 MHz / QAM256)
    • Dämpfung Vorweg 0 - 15 dB im Eingang, Dämpfungssteller
    • Entzerrer Vorweg 0 - 15 dB im Eingang, Dämpfungssteller
    • Interstage Slope 0 oder 7 dB, steckbar
    • Dämpfung im Rückweg 0 - 15 dB im Eingang, Dämpfungssteller
    • Interstage Slope im Rückweg 3 dB fest
    • Vodafone / Kabel Deutschland Typklasse B 2.1

  9. HVB 31
    Universeller Breitbandverstärker

    HVB 31

    • Breitbandverstärker mit aktivem 65 MHz Rückweg
    • hohe Aussteuerung des Rückweges für Betriebssicherheit auch bei Mehrkanallast
    • Verstärkung Vorweg 31 dB
    • Ausgangspegel Vorweg 99 dBµV
    • Verstärkung Rückweg 25 dB
    • Ausgangspegel Rückweg 112 dBµV (6 Träger im RW je 8 MHz / QAM256)
    • Dämpfung Vorweg 0 - 15 dB im Eingang, Dämpfungssteller
    • Entzerrer Vorweg 0 - 15 dB im Eingang, Dämpfungssteller
    • Interstage Slope 0 oder 7 dB, steckbar
    • Dämpfung im Rückweg 0 - 15 dB im Eingang, Dämpfungssteller
    • Interstage Slope im Rückweg 3 dB fest
    • Vodafone / Kabel Deutschland Typklasse B 3.1

  10. HVB 32
    Universeller Breitbandverstärker

    HVB 32

    • Breitbandverstärker mit aktivem 65 MHz Rückweg
    • hohe Aussteuerung des Rückweges für Betriebssicherheit auch bei Mehrkanallast
    • Verstärkung Vorweg 32 dB
    • Ausgangspegel Vorweg 101 dBµV
    • Verstärkung Rückweg 26 dB
    • Ausgangspegel Rückweg 112 dBµV (6 Träger im RW je 8 MHz / QAM256)
    • Dämpfung Vorweg 0 - 15 dB im Eingang, Dämpfungssteller
    • Entzerrer Vorweg 0 - 15 dB im Eingang, Dämpfungssteller
    • Interstage Slope 0 oder 7 dB, steckbar
    • Dämpfung im Rückweg 0 - 15 dB im Eingang, Dämpfungssteller
    • Interstage Slope im Rückweg 3 dB fest
    • Vodafone / Kabel Deutschland Typklasse B 3.2

  11. HVC 32
    Universeller Breitbandverstärker

    HVC 32

    • Breitbandverstärker mit aktivem 65 MHz Rückweg
    • hohe Aussteuerung des Rückweges für Betriebssicherheit auch bei Mehrkanallast
    • Dämpfung Vorweg 0 - 15 dB im Eingang, Pegelsteller
    • Entzerrer Vorweg 0 - 15 dB im Eingang, Pegelsteller
    • Interstage Slope im Vorweg 0 oder 7 dB, steckbar
    • Interstage Dämpfung im Vorweg 0 oder 6 dB, steckbar
    • Dämpfung Rückweg 0 - 15 dB, Pegelsteller
    • Interstage Slope im Rückweg 0 - 10 dB, Pegelsteller
    • Messpunkte in Ein- und Ausgang
    • Verstärkung Vorweg 30 dB
    • Ausgangspegel Vorweg 104 dBµV
    • Verstärkung Rückweg 29 dB
    • Ausgangspegel Rückweg 113 dBµV (7 Träger im RW je 6 MHz / 64 QAM)
    • 20 dB Messpunkte im Ein- und Ausgang
    • Vodafone / Kabel Deutschland Typklasse 3.2

  12. HVC 42
    Universeller Breitbandverstärker

    HVC 42

    • Breitbandverstärker mit aktivem 65 MHz Rückweg
    • hohe Aussteuerung des Rückweges für Betriebssicherheit auch bei Mehrkanallast
    • Dämpfung Vorweg 0 - 15 dB im Eingang, Pegelsteller
    • Entzerrer Vorweg 0 - 15 dB im Eingang, Pegelsteller
    • Interstage Slope im Vorweg 0 oder 7 dB, steckbar
    • Interstage Dämpfung im Vorweg 0 oder 6 dB, steckbar
    • Dämpfung Rückweg 0 - 15 dB, Pegelsteller
    • Interstage Slope im Rückweg 0 - 10 dB, Pegelsteller
    • Messpunkte in Ein- und Ausgang
    • Verstärkung Vorweg 39 dB
    • Ausgangspegel Vorweg 104 dBµV
    • Verstärkung Rückweg 29 dB
    • Ausgangspegel Rückweg 113 dBµV (7 Träger im RW je 6 MHz / 64 QAM)
    • 20 dB Messpunkte im Ein- und Ausgang
    • Vodafone / Kabel Deutschland Typklasse 4.2

  13. HVF V40 P PG11
    Fernspeisbarer Breitbandverstärker

    HVF V40 P PG11

    • Breitbandverstärker mit aktivem 65 MHz Rückweg
    • hoher Ausgangspegel bei hohem C/N durch Push-Pull
    • Diplexfilter und Rückwegverstärker on-board
    • 40 / 32 dB Verstärkung im Vorweg (schaltbar)
    • 29 / 26 dB Verstärkung im Rückweg (schaltbar)
    • geschaltete Signalwege werden über LED angezeigt
    • Konfiguration über Schalter und Pads
    • Messpunkte in Ein- und Ausgang
    • Vorweg bis 1006 MHz
    • Ausgangspegel Vorweg 111 dBµV
    • Ausgangspegel Rückweg 116 / 112 dBµV (2 / 3 Sender)
    • Unitymedia Zertifizierung: Streckenverstärker
    • unbedingt je eine Einbaubuchse für Ein- und Ausgang mitbestellen

  14. HVF V44 G FF
    Ferngespeister Breitbandverstärker

    HVF V44 G FF

    • Breitbandverstärker mit aktivem 65 MHz Rückweg
    • Ein- und Ausgänge mit F-Buchsen
    • hoher Ausgangspegel bei hohem C/N durch Push-Pull
    • Diplexfilter und Rückwegverstärker on-board
    • 40 / 32 dB Verstärkung im Vorweg (über Steckbrücke steckbar)
    • 32 / 27 / 22 dB Verstärkung im Rückweg (über Steckbrücke steckbar)
    • Interstage-Dämpfung in Vor- und Rückweg
    • geschaltete Signalwege werden über LED angezeigt
    • Konfiguration über Steckbrücken und Potis
    • Messpunkte in Ein- und Ausgang (F-Buchsen)
    • Vorweg bis 1006 MHz
    • Ausgangspegel Vorweg 111 dBµV
    • Ausgangspegel Rückweg 116 dBµV @ 7 x QAM 64 / 6,4 MHz
    • KDG-Typklasse D (4.4)

  15. HVF V44 G IEC-F
    Ferngespeister Breitbandverstärker

    HVF V44 G IEC-F

    • Breitbandverstärker mit aktivem 65 MHz Rückweg
    • Ein- und Ausgänge mit IEC-Buchsen
    • hoher Ausgangspegel bei hohem C/N durch Push-Pull
    • Diplexfilter und Rückwegverstärker on-board
    • 40 / 32 dB Verstärkung im Vorweg (über Steckbrücke steckbar)
    • 32 / 27 / 22 dB Verstärkung im Rückweg (über Steckbrücke steckbar)
    • Interstage-Dämpfung in Vor- und Rückweg
    • geschaltete Signalwege werden über LED angezeigt
    • Konfiguration über Steckbrücken und Potis
    • Messpunkte in Ein- und Ausgang (F-Buchsen)
    • Vorweg bis 1006 MHz
    • Ausgangspegel Vorweg 111 dBµV
    • Ausgangspegel Rückweg 116 dBµV @ 7 x QAM 64 / 6,4 MHz
    • KDG-Typklasse D (4.4)

  16. HVF V44 G PG11
    Ferngespeister Breitbandverstärker

    HVF V44 G PG11

    • Breitbandverstärker mit aktivem 65 MHz Rückweg
    • Ein- und Ausgänge mit PG11 Gewinde
    • hoher Ausgangspegel bei hohem C/N durch Push-Pull
    • Diplexfilter und Rückwegverstärker on-board
    • 40 / 32 dB Verstärkung im Vorweg (über Steckbrücke steckbar)
    • 32 / 27 / 22 dB Verstärkung im Rückweg (über Steckbrücke steckbar)
    • Interstage-Dämpfung in Vor- und Rückweg
    • geschaltete Signalwege werden über LED angezeigt
    • Konfiguration über Steckbrücken und Potis
    • Messpunkte in Ein- und Ausgang (F-Buchsen)
    • Vorweg bis 1006 MHz
    • Ausgangspegel Vorweg 111 dBµV
    • Ausgangspegel Rückweg 116 dBµV @ 7 x QAM 64 / 6,4 MHz
    • KDG-Typklasse D (4.4)

Artikel 1 auf 16 von 29 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2

Liste  Raster 

In absteigender Reihenfolge