Verstärker

Artikel 1 auf 16 von 41 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Liste  Raster 

In absteigender Reihenfolge
  1. AL 1
    Verstärker für Hausverteilanlagen

    AL 1

    • für Hausverteilanlagen in Kabelfernsehnetzen
    • hohe Ausgangs- und Betriebspegel bei vielfältiger Kanalbelegung
    • Pegelsteller ermöglichen exaktes Einpegeln
    • 20 dB Verstärkung Vorweg
    • Ausgangspegel Vorweg 97 dBµV
    • Dämpfungssteller Vorweg 0 - 10 dB
    • kein Rückweg

  2. AL 1 RE
    Verstärker für Hausverteilanlagen

    AL 1 RE

    • für Hausverteilanlagen in Kabelfernsehnetzen
    • hohe Ausgangs- und Betriebspegel bei vielfältiger Kanalbelegung
    • Pegelsteller ermöglichen exaktes Einpegeln
    • passiver 30 MHz Rückweg
    • Verstärkung Vorweg 20 dB
    • Ausgangspegel Vorweg 97 dBµV
    • Verstärkung Rückweg -2 dB (passiv)
    • Dämpfungssteller Vorweg 0 - 10 dB
    • Entzerrer Vorweg 0 - 20 dB

  3. AL 108
    Verstärker für Hausverteilanlagen

    AL 108

    • für Hausverteilanlagen in Kabelfernsehnetzen
    • hohe Ausgangs- und Betriebspegel bei vielfältiger Kanalbelegung
    • Pegelsteller ermöglichen exaktes Einpegeln
    • 20 dB Verstärkung Vorweg
    • Ausgangspegel Vorweg 96 dBµV
    • Dämpfungssteller Vorweg 0 - 10 dB
    • kein Rückweg

  4. AL 210 G
    Verstärker für Hausverteilanlagen

    AL 210 G

    • integrierter Rückwegverstärker und Diplexfilter
    • Dämpfungssteller zur Pegelanpassung im Eingang des Vor- und Rückweges
    • Entzerrer im Eingang des Vorweges
    • hohe Aussteuerung des Rückweges für Betriebssicherheit auch bei Mehrkanallast
    • integrierte Vorentzerrung im Vor- und Rückweg
    • Vorwegfrequenzbereich 85 - 1006 MHz
    • Vorweg 22 dB
    • Ausgangspegel Vorweg 100 dBµV
    • Verstärkung Rückweg 22 dB
    • Ausgangspegel Rückweg 105 / 110 dBµV (2 / 3 Sender)
    • Dämpfungssteller Vorweg 0 - 20 dB
    • Entzerrer Vorweg 0 - 18 dB
    • Dämpfungssteller Rückweg 0 - 20 dB

  5. AL 211 G
    Verstärker für Hausverteilanlagen

    AL 211 G

    • integrierter Rückwegverstärker und Diplexfilter
    • Dämpfungssteller zur Pegelanpassung im Eingang des Vor- und Rückweges
    • Entzerrer im Eingang des Vorweges
    • hohe Aussteuerung des Rückweges für Betriebssicherheit auch bei Mehrkanallast
    • integrierte Vorentzerrung im Vor- und Rückweg
    • Vorwegfrequenzbereich 85 - 1006 MHz
    • Vorweg 25 dB
    • Ausgangspegel Vorweg 99 dBµV
    • Verstärkung Rückweg 22 dB
    • Ausgangspegel Rückweg 105 / 110 dBµV (2 / 3 Sender)
    • Dämpfungssteller Vorweg 0 - 20 dB
    • Entzerrer Vorweg 0 - 18 dB
    • Dämpfungssteller Rückweg 0 - 20 dB
    • KDG-Typklasse B (1.1)

  6. AL 223 G
    Verstärker für Hausverteilanlagen (AUSLAUFARTIKEL!)

    AL 223 G

    • integrierter Rückwegverstärker und Diplexfilter
    • Dämpfungssteller zur Pegelanpassung im Eingang des Vor- und Rückweges
    • Entzerrer im Eingang des Vorweges
    • hohe Aussteuerung des Rückweges für Betriebssicherheit auch bei Mehrkanallast
    • integrierte Vorentzerrung im Vor- und Rückweg
    • Vorwegfrequenzbereich 85 - 1006 MHz
    • Verstärkung Vorweg 25 dB
    • Ausgangspegel Vorweg 99 dBµV
    • Verstärkung Rückweg 22 dB
    • Ausgangspegel Rückweg 105 / 110 dBµV (2 / 3 Sender)
    • Dämpfungssteller Vorweg 0 - 20 dB
    • Entzerrer Vorweg 0 - 18 dB
    • Dämpfungssteller Rückweg 0 - 20 dB

  7. AL 3 E
    Verstärker für Hausverteilanlagen

    AL 3 E

    • für Hausverteilanlagen in Kabelfernsehnetzen
    • hohe Ausgangs- und Betriebspegel bei vielfältiger Kanalbelegung
    • Pegelsteller ermöglichen exaktes Einpegeln
    • 30 dB Verstärkung Vorweg
    • Ausgangspegel Vorweg 98 dBµV
    • Dämpfungssteller Vorweg 0 - 20 dB
    • Entzerrer Vorweg 0 - 18 dB
    • kein Rückweg

  8. AL 3 RE
    Verstärker für Hausverteilanlagen

    AL 3 RE

    • für Hausverteilanlagen in Kabelfernsehnetzen
    • hohe Ausgangs- und Betriebspegel bei vielfältiger Kanalbelegung
    • Pegelsteller ermöglichen exaktes Einpegeln
    • passiver 33 MHz Rückweg
    • Verstärkung Vorweg 30 dB
    • Ausgangspegel Vorweg 98 dBµV
    • Verstärkung Rückweg -2 dB (passiv)
    • Dämpfungssteller Vorweg 0 - 20 dB, Interstage Slope 3 dB fest
    • Entzerrer Vorweg 0 - 18 dB

  9. AL 308 E
    Verstärker für Hausverteilanlagen

    AL 308 E

    • für Hausverteilanlagen in Kabelfernsehnetzen
    • hohe Ausgangs- und Betriebspegel bei vielfältiger Kanalbelegung
    • Pegelsteller ermöglichen exaktes Einpegeln
    • 30 dB Verstärkung Vorweg
    • Ausgangspegel Vorweg 96 dBµV
    • Dämpfungssteller Vorweg 0 - 10 dB
    • Entzerrer Vorweg 0 - 10 dB
    • kein Rückweg

  10. AL 311 G
    Verstärker für Hausverteilanlagen

    AL 311 G

    • inte- grierter Rückwegverstärker und Diplexfilter Dämpfungssteller zur Pegelanpassung im Eingang des Vor- und Rückweges
    • Entzerrer im Eingang des Vorweges
    • hohe Aussteuerung des Rückweges für Betriebssicherheit auch bei Mehrkanallast
    • integrierte Vorentzerrung im Vor- und Rück- weg
    • Vorwegfrequenzbereich 85 - 1006 MHz
    • Verstärkung Vorweg 32 dB
    • Ausgangspegel Vorweg 100 dBµV
    • Verstärkung Rückweg 22 dB
    • Ausgangspegel Rückweg 105 / 110 dBµV (2 / 3 Sender)
    • Dämpfungssteller Vorweg 0 - 20 dB
    • Entzerrer Vorweg 0 - 18 dB
    • Dämpfungssteller Rückweg 0 - 20 dB

  11. AL 331 G
    Verstärker für Hausverteilanlagen

    AL 331 G

    • integrierter Rückwegverstärker und Diplexfilter Dämpfungssteller zur Pegelanpassung im Eingang des Vor- und Rückweges
    • Entzerrer im Eingang des Vorweges
    • hohe Aussteuerung des Rückweges für Betriebssicherheit auch bei Mehrkanallast
    • integrierte Vorentzerrung im Vor- und Rückweg
    • Vorwegfrequenzbereich 85 - 1006 MHz
    • Verstärkung Vorweg 33 dB
    • Ausgangspegel Vorweg 98 dBµV
    • Verstärkung Rückweg 26 dB
    • Ausgangspegel Rückweg 105 / 110 dBµV (2 / 3 Sender)
    • Dämpfungssteller Vorweg 0 - 20 dB
    • Entzerrer Vorweg 0 - 18 dB
    • Dämpfungssteller Rückweg 0 - 20 dB
    • KDG-Typklasse B (3.1)

  12. AL 332 G
    Verstärker für Hausverteilanlagen

    AL 332 G

    • integrierter Rückwegverstärker und Diplexfilter
    • Dämpfungssteller zur Pegelanpassung im Eingang des Vor- und Rückweges
    • Entzerrer im Eingang des Vorweges
    • hohe Aussteuerung des Rückweges für Betriebssicherheit auch bei Mehrkanallast
    • integrierte Vorentzerrung im Vor- und Rückweg
    • Vorwegfrequenzbereich 85 - 1006 MHz
    • Verstärkung Vorweg 33 dB
    • Ausgangspegel Vorweg 100 dBµV
    • Verstärkung Rückweg 26 dB
    • Ausgangspegel Rückweg 105 / 110 dBµV (2 / 3 Sender)
    • Dämpfungssteller Vorweg 0 - 20 dB
    • Entzerrer Vorweg 0 - 18 dB
    • Dämpfungssteller Rückweg 0 - 20 dB
    • KDG-Typklasse B (3.2)

  13. AL 431 G
    Verstärker für Hausverteilanlagen

    AL 431 G

    •  integrierter Rückwegverstärker und Diplexfilter
    • Dämpfungssteller zur Pegelanpassung im Eingang des Vor- und Rückweges
    • Entzerrer im Eingang des Vorweges
    • hohe Aussteuerung des Rückweges für Betriebssicherheit auch bei Mehrkanallast
    • integrierte Vorentzerrung im Vor- und Rückweg
    • Vorwegfrequenzbereich 85 - 1006 MHz
    • Verstärkung Vorweg 38 dB
    • Ausgangspegel Vorweg 103 dBµV
    • Verstärkung Rückweg 27 dB
    • Ausgangspegel Rückweg 105 / 110 dBµV (2 / 3 Sender)
    • Dämpfungssteller Vorweg 0 - 20 dB
    • Entzerrer Vorweg 0 - 18 dB
    • Dämpfungssteller Rückweg 0 - 20 dB

  14. AL 5 R
    Verstärker für Hausverteilanlagen

    AL 5 R

    • Multimedia-Verteilverstärker
    • ein Eingang
    • 5 Ausgänge
    • 2 dB Verstärkung Vorweg

  15. HL 432 G
    Universeller Breitbandverstärker

    HL 432 G

    • Breitbandverstärker mit aktivem 65 MHz Rückweg
    • hohe Aussteuerung des Rückweges für Betriebssicherheit auch bei Mehrkanallast
    • Dämpfung im Eingang über Pad einstellbar
    • Entzerrer im Eingang über Pad einstellbar
    • Interstage Entzerrer über Pad einstellbar
    • Interstage Slope und Interstage-Dämpfung steckbar
    • Dämpfung im Rückweg über Pad einstellbar
    • Messpunkte in Ein- und Ausgang
    • Vorweg bis 1006 MHz
    • Verstärkung Vorweg 39 dB
    • Ausgangspegel Vorweg 105 dBµV
    • Verstärkung Rückweg 29 dB
    • Ausgangspegel Rückweg 107 / 112 dBµV (2 / 3 Sender)
    • Dämpfungssteller Vorweg 0 - 20 dB
    • Entzerrer Vorweg Eingang 0 - 18 dB
    • Entzerrer Vorweg Interstage 0 - 12 dB
    • Dämpfungssteller Rückweg 0 - 20 dB
    • 20 dB Messpunkt im Ein- und Ausgang
    • UM Typklasse: 7 - 12 WE

  16. HL 433 G
    Universeller Breitbandverstärker

    HL 433 G

    • Universeller Breitbandverstärker mit 65 MHz Rückweg
    • hohe Aussteuerung des Rückweges für Betriebssicherheit auch bei Mehrkanallast
    • Dämpfung im Eingang über Pad einstellbar
    • Entzerrer im Eingang über Pad einstellbar
    • Interstage Entzerrer über Pad einstellbar
    • Interstage Slope und Interstage-Dämpfung steckbar
    • Dämpfung im Rückweg über Pad einstellbar
    • Messpunkte in Ein- und Ausgang
    • Vorweg bis 1006 MHz
    • Verstärkung Vorweg 41 dB
    • Ausgangspegel Vorweg 107 dBµV,
    • Verstärkung Rückweg 32 dB
    • Ausgangspegel Rückweg 112 / 116 dBµV (2 / 3 Sender)
    • Dämpfungssteller Vorweg 0 - 20 dB
    • Entzerrer Vorweg Eingang 0 - 18 dB
    • Entzerrer Vorweg Interstage 0 - 12 dB
    • Dämpfungssteller Rückweg 0 - 20 dB
    • 20 dB Messpunkt im Ein- und Ausgang

Artikel 1 auf 16 von 41 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Liste  Raster 

In absteigender Reihenfolge